Beiträge von ÖBB_1144

    So ich denke ich hab die Sachen gefunden die mir fehlen..

    Habe gerade herausgefunden das ich anscheinend eine falsche Readme habe..

    Folgende Links sind nicht mehr aufrufbar:


    https://ts-sim.com/dl/download/28-ostatni/111-smrky-3d

    https://drive.google.com/file/…piAlqpL/view?usp=drivesdk


    Komisch nur, ich habe einen Ortner mit den Assets für die Strecke, in der ist alles drinnen.. Bevor ich meinen PC neu aufgesetzt habe hats auch funktioniert..


    Die CS_addon Sachen die Fehlten habe ich auf der Assets Liste von Darkranger's Liste für die Rudolf Bahn gefunden. Jetzt ist die Liste schon um einiges kleiner :) Allerdings ist nach wie vor alles schwarz..

    Dateien

    • Fehlt.zip

      (641 Byte, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Auf nach Kroatien 1. Es ist aber bei anderen Szenarien das gleiche.. Das Wetter kann nicht schuld sein, das funktioniert bei anderen Szenarien auf anderen Strecken auch..

    Da fehlt irgendetwas im Ortner RailWorks - Assets - CS_addon - Hekl.. Da ist nur der Ortner Stormy und die Datei Blueprints.pak drinnen. Laut RW Tools fehlen da die Datein..


    Habe schon die Strecke neu installiert, bis auf die SHG Dateien über Steam alle DLC's de - und wieder neu installiert, den TS auf Fehler überprüft.. Hat leider nichts gebracht..


    Und wenn ich in den Editor gehe um ein neues Szenario zu erstellen ist genau so alles finster

    Danke, aber leider nach wie vor das gleiche Problem. Komisch ist auch das die 1116 so aussieht wie sie aussieht. Hab die Betterie eingeschalten - Richtungswender auf V, doch die Bildschirme bleiben gleich komisch Grau, was sonst eigentlich nicht der Fall ist..

    Ich hoffa ja noch immer das die Strecke mal von einem Payware Hersteller kommt, da es durch meine Heimat Knittelfeld geht.. Freeware ist natürlich auch toll aber man muss auch verstehen das oftmals Privates VOR geht und dann eben der TS hinten ansteht.. Aber wer weiß wer weiß was die Zukunft bringt :)

    Also ich muss sagen ich habe mir gestern die Lok gekauft und finde sie echt toll!!! Was mich persönlich störrt ist das man den Fahrschalter micht durch obenbleiben auf der Taste auf oder abschalten kann, sondern man für jede Stufe einzeln drücken muss.. Aber das ist wohl geschmacksache.. Mir wurde mal gesagt das es Beta Tester gibt die real Tfzf sind.. Wer alles testet weis ich allerdings nicht.. Natürlich gibt es manche Schönheitsfehler wie das mit dem Spiegel, das man durch die Maschinenraumtüre ins Freie sieht und so.. Aber das sind hald so Sachen auf die ein Tfzf warscheinlich nicht achtet.. Diese dinge fallen halt einem Dauer Sim Fahrer sofort auf, aber wie gesagt ich weis nicht wer testet.. Eine Frechheit ists nur was DTG mit Upsates macht, aber dafür kann ja RWA wieder nichts.. Und wegen der Preisdiskussionen jammern.. Bringts den was? Ein COD Spiel kostet 60€.. Doch jeder 2. Hat diese Spiele am Rechner.. Jedes Jahr kommt eins raus. Jammert da irgentwer wegen dem Preis? Wie oft kommt denn was von der ÖBB für den Sim pro Jahr? Also ganz ehrlich, wenn einem da 20€ weh tun sollte man es lassen finde ich und nicht bei jedem neuen Produkt was rauskommt herumsudern.. Also ich bin froh darüber das es RWA gibt, denn wer machts sonst? Gibt es von den hier hochgelobten Deutschen Produzenten Österreichische Produkte? Ich mach hier keine Werbung, finde auch nicht immer alles 100% in Ordnung, aber stellt euch mal vor es gäbe RWA nicht mehr.. Wer würds dann machen?

    Hat noch jemand das Problem das sich die 44er in letzter Zeit etwas komisch verhält?

    Es sind beide Bügel gehoben, seis KI oder wenn sie nachschiebt wenn man mit dem 8073 fährt..

    Bin heute die Szenarien von TS2600 S-Bahn Dienst von Mz bis Sd gefahren. Doch bevor man den 8073 aufrüstet, ist die 44er schon Aufgebügelt.. Mit beiden Sta. Dann wollte ich die nächsten Szenarien fahren, in denen es wieder zurück geht, doch da lässt sich die 44er garnicht mehr aufrüsten..

    Wie auf den Bildern ersichtlich steht sie mit gehobenen Sta's da, es lässt sich aber nicht mal die Batterie einschalten.. Habe sie deinstalliert, Ordner gelöscht, und neu installiert. Brachte aber leider nichts..

    Ich sag ja nicht das sie schlecht sind! Im gegenteil, die Advanced Versionen gefallen mir sehr mit Maschinenraum, Dateneigebe usw. Allerdings vom Sound und Fahrgefühl lassen sie doch etwas zu wünschen übrig.. Das meinte ich mit besserer Qualität. Vor allem verstehe ich nicht, warum immer alles doppelt erscheinen muss.. Es gäbe doch so vieles, zb von Bruck aus in die 3. Richtung zu bauen.. Wäre mir persönlich wichtiger als jede Lok in 2-3 facher Ausführung.. Aber irgendwas werden sich die Entwickler schon dabei denken, oder auch nicht!??(

    Habs jz einfach auf 1 gesteckt. Dafür macht mich das Blu Ray Laufwerk verrückt. Es ist nicht mehr da, laut Eigenschaften ist es nicht Migriert. Bei der SSD war das kein Problem das zu Migrieren, aber das Laufwerk will einfach nicht:(


    Jetzt steht nicht mehr nicht Migriert.. Aber das Laufwerk wird nicht Angezeigt am Arbeitsplatz, und auch wenn man eine CD einlegt, läuft es kurz an, geht aber gleich wieder aus.. Hat jemand eine Ahnung woran das liegt? Ich verzweifle etwas;(

    Ist mir auch egal wie es aussieht gg das war das einzig verfügbare bei Media Markt.. Der Verkäufer fragte mich welche Farbe ich bei den Ram Karten möchte..:D Sieht kein schwein, aber es gibt wohl solche Tuner:P

    Eine Frage hätte ich, ich habe meine Grafikkarte am 2. Steckplatz untergebracht. Wie am Foto mit Pfeil ersichtlich.. Mit absicht, da die Karte sonst direkt neben der CPU ist, und da denke ich mir viel Hitze entsteht. Jetzt sagt mir das BIOS Setup das es besser wäre auf Steckplatz 1 die Karte unterzubringen.. Ist da wirklich ein unterschied oder hat sich das nur jemand ausgedacht?