Beiträge von JohnDeere

    So genug Offtopic! Ja, Rechtschreib- und Grammatikfehler mag ich auch nicht hier im Forum, vorallem wenn sie mutwillig geschehen.


    Zurück zur Simulator Westbahnstrecke mit einer pseudo Frage. Wenn man nach Rekawinkel, vor dem 180 Grad Bogen Richtung Pölten fährt, sieht man dann auch die Hst. Eichgraben wenn man rechts aus dem Fenster blickt ? :D

    Ehrlich gesagt hat kein Simulator Realitätswert, also abgesehen von den Signalen. Fahren und Bremsen im Sim. und dabei hinter einem Bildschirm sitzen, hat nicht sehr viel mit der Realität zutun. Ich empfehle da eher die Ausbildung zum Tfzf :) Edit: Fzg sind dank Rwa der Realität gut nachempfunden :)

    Hmm... Ein Produkt hat einen bestimmten Preis den jemand festgelegt. Der Käufer kann entscheiden ob er die "virtuelle" Ware kauft oder halt auch nicht. Im nachhinein betrachtet hab ich in meinem Leben sicher viel zu viel Geld für Software ausgegeben (Fs 2004,FSX,ETS2, Ts..) irgendwie hirnrissig was da an Geld geflossen ist :D


    Um auf den Punkt zu kommen, wenn ich unbedingt einen virtuellen Dosto will dann wird wieder die Kreditkarte gezückt ...

    Und das gilt für alles andere im Leben auch, alles hat seinen Preis und jedesmal gibt es eine Motivation zum Geldausgeben. Wenn man auf den Steam Sale wartet wirds eh günstiger :) Ich bereue kaum einen Kauf :D wenn wer FS Addons bzw ein Saitek Steuerhorn+Pedale haben will bitte melden ein günstiger Preis lässt sich da sicher finden ....

    Ehrlich gsagt kann ich mir nicht vorstellen, das jemand in der lage ist eine 1142 im simulator umzusetzen.... nicht mal bei der 44er wurde zb der kollektorschutz umgesetzt usw und so fort... und grad das Highlight bei der 42er, is die Motorstromanzeige die man beim Aufschalten im Auge behalten sollte ... Ich verstehs wenn dieses Projekt eingefroren bleibt/wird... :)

    Das Zugfahr-Computerspiel ist zum größtenteil unrealistisch. Da ghört einmal grundlegend ALLES nachgebessert. ETCS L2 is da ein bissl zu anspruchsvoll für das Spiel und deren Spieler. Zum Signale üben und Typen grob kennenlernen reicht das Programm voll und ganz aus :)

    Ja und vielleicht auch noch die Vororte Linie dazu und den Würstelstand in Hütteldorf und den ganzen Vorplatz in St. Pölten mit den hunderttausend Geschäften, aja in Hadersdorf steht eine Fußgängerbrücke, die sehr schön anzusehen ist... die darf natürlich auch nicht fehlen..... sarcasm off.... Es ist sinnvoll, das viel Wert auf die richtige Signalisierung und den Streckenverlauf wert gelegt wird und nicht die Zeit mit einer öden Bim Station verplempert wird ?!

    Erm... das Video von Thread #217 Du fährst bei einem Verschubsignal los , passierst ein paar Hauptsignale und dann später ein Verschubsignal usw und irgendwann vermischen sich die Verschub- und Zugstraßen...(wäre mir übrigens auch schon bei Pw Strecken aufgefallen). Also das ist eh nur halb so tragisch, der Spielkomfort wird dadurch nicht eingeschränkt, da man den Fahrdiesntleiter nicht permanent anfunken muss, um ihn zu fragen was er nicht alles so in seinen Kaffee reintut :D

    Du beginnst im Video anfangs als Verschubfahrt...ok (vmax sei dahin gestellt) gehst dann über, in eine Zugfahrt , ok ist auch in Ordnung , nur ein paar Bhf weiter zeigt eine Verschubscheibe bei deinem Gleis, einen Frei-Begriff???? Das versteh ich nicht ... :/ Strecke schaut Top aus !

    Die Strecke ist genial! Da kann man sich: -mit einem 8 teiligen 200er REX austoben,

    -einer 1144+Dosto bzw mit einer1142+kleinen Wendezug nach Pb stressen,

    -gemütlich mit dem Citiyjet in der Station Dürrwien verbremsen,

    -eine 4020 als Ersatztriebzug nötigen,


    oder gar den talent als S80 in Hf übernehmen und nach Up fahren.

    Vlt. nP-Züge von Hfg richtung Lz raufschippern mit ausfall eines Fahrmotors und keiner E-Bremse? WESTbahn.... .... ..... .... Naja....Geschmacksache...