Beiträge von Rincewind079

    Wow, jetzt möchte ich auch mal meinen Senf dazu abgeben: das ist wirklich eine der schönsten Strecken, die ich bisher am TS gesehen hab! Ich bin begeistert!

    Wenn ich auf dieser Strecke fahre, habe ich wirklich das Gefühl als wäre ich wieder in Österreich. Und da stecken soo viele Details in der Landschaft.. Wahnsinn! Das muß ja wirklich verdammt viel Arbeit gewesen sein. Meinen Respekt und ein großes Dankeschön für die einzige, gut brauchbare Nebenstrecke für den TS in Österreich :)

    Hi! Ich hab mal heute ein Szenario deiner Rudolfsbahn-Strecke gespielt. Ich finde die Strecke sehr schön und liebevoll gemacht.

    Ich hab allerdings ein kleines Problem beim Vorsignal kurz vor der Abzweigung von der Westbahn in die Nebenstrecke, dort wird im Szenario, das ich gespielt habe, Langsamfahrt mit 100 km/h angezeigt (Szenario: R3726 Amstetten-Waidhofen), weiß aber nicht ob mein Problem nicht vielleicht (auch) daran liegt daß ich ja doch noch eher Anfänger bin, was den TS betrifft.


    Problem 1 bei diesem Signal für mich ist: ich muß hier "PZB wachsam" offenbar schon deutlich VOR dem Vorsignal betätigen, ansonsten bekomme ich eine Zwangsbremsung. Bis jetzt hatte ich immer die Erfahrung gemacht, daß ein bestätigen des Vorsignals mit "Wachsam" direkt beim oder kurz nach dem Vorsignal genügt. Hier aber aus irgendeinem Grund nicht.


    Ausserdem: wenn ich mit "PZB Wachsam" bestätigt habe, kann ich, obwohl ja eigentlich 100 km/h erlaubt es, wenn ich das richtig verstehe, nur maximal die 85 km/h der PZB-Überwachung fahren, ohne eine Zwangsbremsung zu bekommen. Ist das richtig so? Erst beim Hauptsignal, welches natürlich auch diese 100 km/h zeigt, kann ich dann auf 100 km/h beschleunigen.


    Ich dachte eigentlich immer, die PZB nimmt da auch auf die vorgegebene Geschwindigkeitsbegrenzung Rücksicht, oder darf ich in der PZB-Überwachung immer maximal 85 km/h fahren, auch wenn eigentlich mehr angezeigt wird? Sorry, wenn das jetzt mit deiner Strecke vielleicht direkt nichts zu tun hat.

    Ich weiß ja daß ich normalerweise innerhalb der ersten 700m auf 85 runter muß, wenn das Vorsignal "Langsamfahrt erwarten" oder "Halt erwarten" anzeigt, aber daß ich das auch muß, wenn die "Langsamfahrt" über 85 ist, ist mir neu.

    Ja daran, daß der Kunde ihre Software vielleicht auch mal wieder entfernen möchte, hat RSSLO nicht gedacht *g* (wobei beim Train Simulator Installer eh sowieso eher unüblich sind)


    Du kannst die Südbahn "deinstallieren", indem du im Railworks-Folder den "RSSLO_SemmeringBahn"-Ordner aus dem "Railworks\Assets\RSSLO_Routes"-Ordner löschst

    und auch den "8ba50f52-c5cc-4ea5-bae3-e97ce28da87e"-Ordner aus dem "Content\Routes"-Verzeichnis .. pass hier auf, daß du nicht den falschen erwischst! Schau am besten zur Sicherheit in die "RouteProperties.xml" in diesem Ordner - dort sollte "Suedbahn" zu finden sein, dann ist es der richtige Ordner!


    Der Railworks-Folder ist der, wo du den Train-Simulator hin-installiert hast bzw. standardmäßig im Steam-Ordner. Wenn du nichts spezielles eingestellt hast, ist es meistens folgender:
    C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\RailWorks

    darunter gibt es dann den "Assets" und "Content" Ordner, wo du dann auch die von mir oben erwähnten Ordner findest.


    Wenn du die gelöscht hast, kannst du die Südbahn einfach nochmal neu installieren.

    ach irgendwie mag ich beide xD

    der neue Hauptbahnhof, finde ich, ist sehr modern und "stylish" geworden, ich find den nicht so schlecht.

    Aber der "alte" Westbahnhof hat trotzdem auch seinen Reiz für mich, fast schon schade daß da nur mehr Regionalzüge fahren. (Und die Westbahn halt)

    Aber nur lustig, daß der Westbahnhof kurz vor dem Hauptbahnhof für viel Geld komplett modernisiert wurde, um dann zwei, drei Jahre später mehr oder weniger durch den Hauptbahnhof ersetzt zu werden.. das is wieder eine andere Geschichte.

    Also ich muß sagen, auf den Bildern sieht die Strecke schon sehr sehr vielversprechend aus, bin schon sehr gespannt.

    Bin auch sehr oft auf dieser Strecke unterwegs gewesen, darum freue ich mich sehr daß ihr dieses Projekt in Angriff genommen habt.


    Ich hätte eine etwas unverschämte Frage dazu *g* plant ihr auch den Hauptbahnhof dazuzunehmen? Weil am Westbahnhof gibt es ja so gut wie keinen Fernverkehr mehr :) aber auch ohne wird die Strecke sicher genial!